JA!
Remarque Villa
Remarque Villa

25 Jahre EMRG

Festakt im historischen Rathaus der Stadt Osnabrück

Am 19.09.1986 ist die Erich Maria Remarque Gesellschaft gegründet worden. Auf den Tag genau findet am 19.09.2011 der Festakt zum Jubiläum im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses in Anwesenheit vieler Mitglieder und Freunde statt.
Der Oberbürgermeister Herr Pistorius und Olaf Steggewentz, der Vorsitzende der Gesellschaft, begrüßen die Gäste. Die Moderatoren der Festveranstaltung sind Ursula Führer und Prof. Dr. Reinhold Mokrosch.
Prof. Dr. Tilman Westphalen, Ehrenvorsitzender und Gründungsmitglied, gibt einen Rückblick auf die Aktivitäten der Gesellschaft.

Die Festrede hält Reinhart Richter  -  vormals Leiter des Kulturamtes der Stadt Osnabrück und gegenwärtig Berater im Bereich der Kulturarbeit  -  zu dem Thema:
„Die Bedeutung von Nonkonformität  für die Entwicklung von Gesellschaften“.

Schüler der Erich Maria Remarque Realschule in Osnabrück, Partnerschule der Remarque Gesellschaft, tragen Zitate aus Remarques Romanen vor.
In einem Interview befragen Lilli Penno und Siegmar Wendt die Gründungsmitglieder Prof. Dr. Heinrich Mohr, Dr. Heiner Placke und Prof. Dr.Tilman Westphalen und die ehemaligen Vorsitzenden Lioba Meyer und Hans Rolfs zu ihren Erfahrungen.
Musikalisch begleitet wird der Festakt von Manon Thiering  von der Hochschule für Musik in Osnabrück auf der Klarinette.
Der sich anschließende Empfang gibt Gelegenheit zu einem anregenden Gedankenaustausch.

REMARQUE - Erich Maria Remarque Gesellschaft e.V.